Alternative Ernährungsformen liegen derzeit voll im Trend. Viele Menschen versuchen sich vegetarisch oder vegan zu ernähren. Ich persönlich finde die Grundlagen einer vegetarischen oder veganen Kost sehr gut. Nachhaltig produzierte Lebensmittel und der achtsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen auf unseren Planeten sind bereits ein großes Thema. Die Gründe für eine vegane oder vegetarische Ernährung findet man oft in einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein gegenüber Tieren und der Umwelt. Für 1 kg Fleisch werden beispielsweise 15.000 (!) Liter Wasser verfüttert.
Ein weiterer Beweggrund sich vegetarisch oder vegan zu ernähren ist auch der persönliche, gesundheitliche Aspekt. Herzkreislauferkrankungen, wie z.B. Arteriosklerose, Schlaganfall, Bluthochdruck oder Herzrhytmusstörungen sind oftmals auf übermäßigem Fleischkonsum zurückzuführen.

Veganer aber auch Vegetarier sollten sich gut über ihre Ernährungsform informieren um möglichen Mangelerscheinungen vorzubeugen. Gerade zu Beginn einer Umstellung auf vegetarische oder vegane Kost ist es wichtig, dass die Lebensmittel bewusst und vernünftig gewählt und kombiniert werden um eine umfangreiche Nährstoffversorgung zu gewährleisten.

Template by Auinger Siegfried